Welche Prozesse können wir bereits und werden wir zukünftig mit Daten und Algorithmen steuern?

Was ist „machine learning“ und „AI“ und welche Möglichkeiten bieten sich für Marketer und Brands dadurch? Welche Aufgaben wird der Mensch künftig übernehmen und steuern? Dem breiten und spannenden Themenfeld „Human vs. Technology“ werden wir uns in der traumhaften Umgebung der Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis von 26.-29. März 2020 mit einer Reihe von Experten widmen.

An 2 Tagen erwarten Euch nicht nur völlig neue Formate, wie „Bar Sessions“, Marketing-Hackaton, u.ä. und eine Menge spannende Diskussionen mit führenden Köpfen, sondern auch Ski-Spaß und abwechslungsreiche Abendunterhaltung.

Ablauf

Schlosshotel Fiss, Laurschweg 28, 6533 Fiss

Donnerstag, 26.03.2020
individuelle Anreise/ Check-in
Abend: Get-together @Bar
Abend: Dinner

Freitag, 27.03.2020
Früh: Breakfast
Vormittag: indiv. Ad hoc Meetings/ Work/ Skifahren/ Wellness
Vormittag: The Fiss Lift Sessions powered by Fifteen Seconds
Nachmittag: ab 13:00 Uhr Sessions/ Conference
Abend: „Cosy TT Hüttenabend“

Samstag, 28.03.2020
Früh: Breakfast
Vormittag: indiv. Ad hoc Meetings/ Work/ Skifahren/ Wellness
Vormittag: The Fiss Lift Sessions powered by Fifteen Seconds
Nachmittag: ab 13:00 Uhr Sessions/ Conference
Abend: „Fire & Ice“ Cocktail by SAP & Dinner

Sonntag, 29.03.2020
Skifahren/ Wellness/ individuelle Abreise

Programm

Ein Auszug aus unserem Konferenzprogramm – more to come:

  • Marketing Hackaton „Demystify machine learning“ by Jürgen Schmidt / strg.at
  • Impuls, Interview & Discuss „Community Management with KI“, „Automated content“ & „eSports“ mit Nana Siebert / DerStandard, Katharina Schell / APA, Norbert Adlassnigg / Tiroler Tageszeitung hosted by Barbara Rauchwarter
  • Workshop „How to hustle Experience Management“ by Volker Hein & Reinhard Harter / SAP
  • Curiosity Coffee-Session „Superintelligent sind wir noch lange nicht!“ by Marlies Temper / FH St.Pölten
  • Verhaltensökonomie & Technologie by Fehr Advice
  • The Fiss Lift Sessions powered by Fifteen Seconds
  • and a lot more to come…
  • Außerdem:
  • Hüttenabend powered by Tiroler Tageszeitung
  • Barsessions mit Diskussion
  • „Fire & Ice“ Cocktail powered by SAP

All-inklusive für Konferenzteilnehmer: EUR 1.770,- enthalten Ihre Konferenzpauschale, 3x Nächtigung, Verpflegung und Liftkarte.

Ihre Begleitung ist gerne im Schlosshotel willkommen. Hierfür fallen EUR 340,- für 3 Nächte Zimmerkosten an. Wünsche für höhere Zimmerkategorien (gegen Aufpreis) bitten wir Sie bei der Reservierung anzugeben.

Formate

The FISS Lift Sessions powered by Fifteen Seconds

Wer eine gemeinsame Erfahrung macht, stärkt nicht nur das Zugehörigkeitsgefühl, sondern hat auch das Gefühl, dass das Leben lohnender ist. Dies gilt sowohl im persönlichen wie auch im beruflichen Umfeld. Dieser „30.000-foot view“ eines Unternehmens/eines Themas hilft, es besser zu verstehen. Wir nehmen den „3.000-Meter-Blick“ vom Skilift mit den TeilnehmerInnen der Konferenz ein und teilen diese Erfahrung abends bei der ÖMG-Veranstaltung mit den anderen. George Nimeh & Fifteen Seconds werden dieses einzigartige Format kuratieren.

Fiss Lift Session

Curiosity Coffee Break

Es muss auch mal Pause sein – aber wir wollen diese Pausen in informativer, angenehmer und inspirierender Form nutzen. Ja, es gibt Kaffee/ Tee & Kuchen. Und: Ja, es gibt Impulse, die – in 5 Min. vorgebracht – extrem relevante Themen zur Diskussion stellen. Frontal-Vorträge sind bei uns eher eine Seltenheit, denn schließlich wollen wir, dass unsere TeilnehmerInnen viel für sich und ihre Unternehmen „mitnehmen“.

Marketing Hackaton

Eine Session mit dem Ziel, innerhalb ihrer Dauer, gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen nützliche, kreative oder unterhaltsame Aufgabenstellungen/ Themen des Marketings, der KI, des machine learning zu diskutieren und praktikable Lösungen zu finden. Eine Session, die von Jürgen Schmidt kuratiert wird.

FAQ

Wo findet die Marketing Anti-Conference Conference statt?

Unsere Unterkunft verbindet Komfort, Konferenz und Skivergnügen.

Schlosshotel Fiss
Laurschweg 28
6533 Fiss
https://www.schlosshotel-fiss.com/

Wie komme ich dorthin?

Anreise mit dem Auto:
Fahren Sie nach Serfaus-Fiss-Ladis. Wir empfehlen Google Maps für Ihre Anreise.

Anreise mit dem Flugzeug:
Ihr Zielflughafen ist Innsbruck. Von dort gelangen Sie bequem mit Bus, Bahn oder Flughafentaxi nach Serfaus-Fiss-Ladis

Anreise mit der Bahn:
Reisen Sie umweltschonend mit der Bahn an. Ihr Zielbahnhof ist Landeck-Zams. Von dort ist es ein kurzer Weg mit dem Postbus, Taxi oder unserem Shuttle-Dienst (auf Anfrage).

Was kostet die Konferenz?

Konferenzteilnehmer bezahlen EUR 1.770,- und erhalten dafür:
– Konferenz
– 3x Nächtigung
– 3/4 Verwöhnpension
– Liftkarte
– Nutzung 5000m2 Wellnessbereich

Begleitpersonen bezahlen EUR 340,- und erhalten dafür:
3x Nächtigung & 3/4 Verwöhnpension

Kann ich meine Familie mitnehmen?

Gerne können Sie in Begleitung anreisen. Für 1 Begleitperson fallen EUR 340,- für 3 Nächte an. Sollten Sie ihre Kinder mitnehmen wollen: Ganztägige Kinderbetreuung wird vom Hotel angeboten.

Warum sollte ich die Marketing Anti-Conference Conference besuchen?

Wo sonst können Sie spannende Sessions, Diskussionen, Workshops und Vorträge zu Trendthemen mit Skivergnügen, Hüttengaudi und Wellness verbinden?

Hier können Sie unser Info-PDF herunterladen.

Falls noch Fragen offen geblieben sind oder Sie sich für eine Teilnahme interessieren, kontaktieren Sie uns bitte unter info@marketinggesellschaft.at.

Beachten Sie die limitierte Teilnehmerzahl sowie den Anmeldeschluss am 14. Februar 2020!

Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren: