„OMG – Make Marketing Great Again“
Die Expertinnen und Experten der ÖMG diskutieren pointiert über die brandaktuellen Themen in Marketing und Markenführung.

Wir haben unseren ersten, monatlichen Podcast namens „OMG – Make Marketing Great Again“ gelauncht! Der Erfolg gibt uns recht: Format und Aufbereitung kommen sensationell gut an.

Wir nutzen dieses Format, um über die Themen zu diskutieren, die viele Marketer aktuell beschäftigen,“ so Alexander Oswald, Präsident der ÖMG, der den launigen Podcast moderiert. Produziert wird dieser von Georg Gfrerer und seiner Podcast-Agentur Audio Funnel. Der Podcast „OMG – Make Marketing Great Again“ erscheint monatlich mit einer neuen Folge auf Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, FYEO u.a.

Neben unseren Präsidenten Barbara Rauchwarter und Alexander Oswald diskutieren auch die Vorstandsmitglieder Sabrina Oswald (Futura) und Manfred Gansterer (Futura) mit wechselnden Gästen. „Viele Unternehmen befinden sich durch die Pandemie in äußerst herausfordernden Situationen. Unterschiedliche Themen überlagern einander, da verliert man schon mal schnell den Überblick“, so Barbara Rauchwarter, CMO der APA. „In diesem Podcast versuchen wir über den Diskurs, marketingrelevante Aspekte zu entflechten und zu beleuchten.“

Ep.01 des „OMG – Make Marketing Great Again“-Podcasts zeigt Haltung

In der ersten Episode werden unter anderem die Themen „Soll Marketing Haltung zeigen?“ und die Frage, ob die Initiative „Stop Hate for Profit“ nicht einfach ein budgetschonender PR-Gag ist, diskutiert. Manfred Gansterer, Experte für Handelsmarketing: „Da geht es letztlich auch um Themen wie Demokratie und Meinungsfreiheit. Wenn ein privates Unternehmen wie Facebook entscheidet, was unter „Hate Speech“ fällt, sind auf einmal die Marketer in der Position, demokratische Positionen zu vertreten. Das ist neu.“ Der Podcast widmet sich aber auch ganz konkreten Marketing-Strategie-Themen und „spitzt die Ohren“ auch für die Sichtweisen von Marketingexperten österreichweit.